Apple Beta Version Screenshots

Apple Public Beta 4

Software-Testprogramm für iOS 14

Was ist das Apple Beta Software-Programm?
Das Apple Beta Software-Programm bietet Benutzern die Möglichkeit, die vorveröffentlichte Software zu testen. Das Feedback bezüglich Qualität und Nutzbarkeit hilft Apple dabei, mögliche Mängel zu erkennen.

Wer kann am Programm teilnehmen?
Das Programm steht allen zur Verfügung, die über eine gültige Apple-ID verfügen. iOS 14 wird ab dem iPhone 6S unterstützt, damit kriegen alle iPhones, die auch iOS 13 ausführen können, das Update auf iOS 14.

Die neuen Features von Beta Version für iOS 14:
Home Bildschirm mit App Library: Ansicht aller Apps für leichteres Suchen – bündelt Apps nach verschiedene Bereichen (Spiele, Kreativ-Apps, Netzwerke, …) und macht Vorschläge für häufig genutzte und neue Apps

Apple befreit Widgets: iPhone individuell einstellen: Die neuen Widgets können in unterschiedlicher Größe, auf beliebigen Seiten des Home-Bildschirms platziert werden.

App Clips: App Clips sind Mini-Apps die wichtige Funktion bereitstellen – können über Safari, Maps, NFC, QR-Code oder Nachrichten-App gefunden werden

Weitere Features:
    o COVID-19 Exposure Notification API: Unterstützt die Corona-Warn-App
    o Anrufanzeige: kompaktes Design bei eingehenden FactTime- und Telefonanrufen; Benachrichtigungen erscheinen von oben auf dem Bildschirm
    o Picture in Picture: Videos können auf einem kleinen Fenster angesehen werden und nebenbei kann man andere Dinge erledigen (Internet surfen)
    o Siri: Siri wird nicht mehr im Vollbildmodus sondern mit eine dezenten Icon angezeigt
    o Translate: Übersetzungsfunktion für 11 Sprachen; auch offline möglich
    o Und vieles mehr….

iOS 14 – Erfahrungen im Alltag
Da es sich bei der aktuell verfügbaren Beta-Version um die erste, frei verfügbare Beta-Version von iOS 14 handelt, sollte man die Erwartungen nicht zu hoch ansetzen.
Dennoch funktioniert diese Beta-Version erstaunlich flott und stabil.

Kein Abbruch der Funktionalität, die Apps weisen keine Auffälligkeiten oder Störungen auf
Keine Akku Probleme
Einige Texte sind jedoch in dem neuen iOS 14 nicht übersetzt, es erscheinen an manchen Stellen englische Texte, statt der deutschen Übersetzung
Verbinden der AirPods brauch teilweise etwas länger

Insgesamt lautet mein vorläufiges Fazit: Das neue iOS 14 ist bereits jetzt durchaus nutzbar und bringt die eine, oder andere interessante Neuerung für sich.

Für den Inhalt verantwortlich:

Lea Mehlhorn, mehlhorn@target-distribution.com

Teile unseren Beitrag:

Share on facebook
Share on linkedin