Parallels Desktop 17

Jetzt das neue Parallels Desktop 17 entdecken

Parallels® Desktop 17 für Mac ist ein schnelles, einfaches und leistungsstarkes Programm, um Windows auf einem Intel- oder Apple-M1-Mac auszuführen – und das ohne Neustart. Nahtloser Wechsel zwischen Mac- und Windows-Anwendungen. Führen Sie Windows-Apps neben Ihren macOS-Apps aus oder nutzen Sie den vertrauten Windows-Desktop – und das mit dem vertrauten Look-and-Feel von macOS. Ausgesprochen leistungsstark unterstützt Parallels die anspruchsvollsten grafischen Anwendungen und eine breite Palette von Betriebssystemen, einschließlich Windows und viele Linux-Distributionen. Enthält Parallels Toolbox mit über 30 praktischen Tools, die Ihren Arbeitsalltag erleichtern: Zeichnen Sie Ihren Bildschirm auf, säubern Sie Ihr Laufwerk, machen Sie Screenshots oder laden Sie ein Video herunter – und das alles mit einem einzigen Klick. Kein Wunder, dass Parallels für Millionen von Mac-Benutzern die beste Wahl ist.

Wir stellen vor: Parallels Desktop 17 für Mac

Die neueste Parallels Version verbessert die Windows-Erfahrung auf einem Intel-basierten und Apple M1-Mac. Hier einige der neuen interessanten Features:

  • Entwickelt für macOS Monterey und Windows 11 (wenn veröffentlicht) – Konzipiert für die neueste macOS-Version und entwickelt, um neue Features und Funktionen zu unterstützen und außergewöhnliche Leistung zu liefern.

  • Neuer Anzeigetreiber für Windows 10 und Windows 11 – Der verbesserte Anzeigetreiber sorgt für eine flüssigere Reaktionszeit der Windows-Benutzeroberfläche und eine synchronisierte Videowiedergabe. Der neue Treiber erhöht die Bildfrequenz in vielen Windows-Spielen für ein besseres Spielerlebnis und bietet eine bessere Synchronisation mit dem Mac-Monitor.
Parallels Desktop 17
  • Automatischer Ressourcen-Manager– Parallels® Desktop 17 wertet die Mac-Hardware aus und weist automatisch die optimale Anzahl an Ressourcen für virtuelle Maschinen zu, sodass alle Benutzer eine optimale Leistung und Erfahrung erhalten, wenn sie Parallels Desktop auf einer Vielzahl von Mac-Computern einsetzen.

  • Nahtlose Erfahrung im Coherence™-Modus– Reibungslose End-to-End-Benutzererfahrung mit weniger störenden Änderungen im Erscheinungsbild während der Anmeldung bei Windows, beim Herunterfahren und bei Software-Updates.

  • Gemeinsame Nutzung von Inhalten zwischen Apps und Betriebssystemen– Nahtloses Ziehen und Ablegen von Text oder Grafiken zwischen Mac- und Windows-Anwendungen.

  • Optimiert für neue Mac-Computer– Parallels® Desktop wurde überarbeitet und optimiert, um nativ auf Apple M1- und Intel-basierten Mac-Geräten zu laufen was die Geschwindigkeit und Leistung verbessert.

  • Universal Binary für Intel und M1 (Business Edition)– Die Universal Binary ermöglicht es IT-Administratoren, nur ein Paket für Intel-basierte und Apple M1-Mac-Computer zu erstellen und Konfigurationsprofile zu nutzen, um ein korrektes Windows VM-Image bereitzustellen.

  • Einfache Windows-Bereitstellung auf einer Multi-Architektur-Mac-Flotte (Business Edition)– Ein Konfigurationsprofil zur Bereitstellung von Windows-Images sowohl für M1- als auch für Intel-basierte Mac-Computer.

  • Und so viel mehr!

Mit allen oben genannten neuen Funktionen bietet Ihnen Parallels Desktop 17 die Möglichkeit die Produktivität Ihrer Kunden zu steigern und wir freuen uns sehr, mit Ihnen gemeinsam hieran arbeiten zu können!

Jennifer Wimmer

Für den Inhalt verantwortlich:

Jennifer Wimmer, wimmer@target-distribution.com

Teile unseren Beitrag:

Share on facebook
Share on linkedin